Trekkies Forum
RegistrierungTeammitgliederHäufig gestellte FragenSuche

Trekkies Forum » Star Trek » Bücherei » Bücherei (deutsch) » The Next Generation » TNG Band 69 : Sektion 31 - Die Verschwörung (A. Mangels und M. A. Martin) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Umfrage: Wie findet ihr das Buch?
Gut 1 100.00%
Sehr gut 0 0.00%
Befriedigend 0 0.00%
Ausreichend 0 0.00%
Mangelhaft 0 0.00%
Ungenügend 0 0.00%
Insgesamt: 1 Stimmen 100%
 
Tomchen
Leiter der Sternenbasis


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 365



  Zeige Tomchen auf Karte
TNG Band 69 : Sektion 31 - Die Verschwörung (A. Mangels und M. A. Martin) Zum Anfang der Seite springen

Daten:
Titel: Sektion 31: - Die Verschwörung
Autor: Andy Mangels und Michael A. Martin
Buchnummer: 06/5769
ISBN 3-453-21361-0
378 Seiten

Inhalt:
Sektion 31 - Der mysteriöse Geheimbund

Der Planet Chiaros IV ist die einzige bewohnbare Welt in der Geminus-Kluft. Die Regierung der Chiarosaner strebt eine Mitgliedschaft in der Föderation an. Doch proromulanische Guerilla-Gruppen versuchen, diese Pläne zu sabotieren.

Über die tatsächlichen Interessen der Romulaner in diesem strategisch wie ökonomisch bedeutungslosen Raumgebiet kann Starfleet nur rätseln. Als das Föderationsraumschiff Slayton in der Geminus-Kluft spurlos verschwindet, schickt Starfleet die Enterprise nach Chiaros IV. Mit Unterstützung des Botschafters Aubin Tabor soll Captain Jean-Luc Picard den dort drohenden Bürgerkrieg abwenden.

Bei dem ersten Verhandlungsversuch zwischen Regierungsvertretern und Rebellen wird Botschafter Tabor ermordet. Commander Riker und Counselor Troi werden von den Aufständischen entführt, aber einer der Überlebenden der Slayton, Commander Zweller, kann eine Rettungsaktion einleiten. Captain Picard ist zunächst hoch erfreut, seinen alten Freund Zweller wieder zu sehen. Doch dann muss er entdecken, dass sein Akademie-Gefährte offenbar für die Romulaner arbeitet.

Meinung:
Die Verschwörung garantiert Spannung, Geheimnisse wie schon der Titel Sektion 31 erwarten lässt. Im Grunde geht es aber um die Frage Sektion 31 Ja oder Nein. Und da muss ich sagen bin auch ich mit meinen Latein am Ende. Ich persönlich würde mich für die Sektion 31 entscheiden doch das wäre vermutlich mehr eine emotionelle Entscheidung ...
Ich finde aber andere Geheimdienste wie der Tal Shiar sind zu allen bereit, das auch die Föderation so eine Abteilung braucht! Nebenbei erfahren wir noch etwas über Commander Hawk der sicher ein interessanter Charakter geworden wäre. Ein ausgezeichnetes Buch mit viel Spannung!

Dateianhang:
jpg 5769.jpg (15,33 KB, 18 mal heruntergeladen)




... immer der Sonne entgegen!
24.01.2008 20:24 Tomchen ist offline Homepage von Tomchen Beiträge von Tomchen suchen
Markus Dippold
Chefingenieur


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.228
Herkunft: 11° 6' 0.11"E, 49° 43' 5.88"N



  Zeige Markus Dippold auf Karte
RE: TNG Band 69 : Sektion 31: - Die Verschwörung (A. Mangels und M. A. Martin) Zum Anfang der Seite springen

Dem Kommentar von Tomchen habe ich nichts hinzuzufügen.

Gruß,
Markus



A train station is where a train stops.
A bus station is where a bus stops.
On my desk I have a workstation ...

24.01.2008 23:34 Markus Dippold ist online Homepage von Markus Dippold Beiträge von Markus Dippold suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Trekkies Forum » Star Trek » Bücherei » Bücherei (deutsch) » The Next Generation » TNG Band 69 : Sektion 31 - Die Verschwörung (A. Mangels und M. A. Martin)

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
Style & Design © by Tholund | corrected, modified & extended by Markus Dippold
radiosunlight.de
CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de