Trekkies Forum
RegistrierungTeammitgliederHäufig gestellte FragenSuche

Trekkies Forum » Star Trek » Sonstiges » Rauchen am Holodeck » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
USS Equinox
Captain


Dabei seit: 31.01.2014
Beiträge: 302



Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich auf dem Holodeck eine Holo-Zigerette rauch is die dann Schädlich wie ne echte oder nur solange ich auf dem Holodeck bin oder gar nicht? verwirrt verwirrt
30.11.2017 19:00 USS Equinox ist offline Beiträge von USS Equinox suchen
Zwiebeltaaya
Captain


Dabei seit: 08.10.2017
Beiträge: 348
Herkunft: BS



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Kommt vermutlich drauf an, ob du das Sicherheitsprotokoll ein- oder ausgeschaltet hast.

Wobei ich immer noch nicht ganz begreife, wie Waffen aus Licht einen verletzen können. Und warum man auf dem Holodeck essen und trinken kann.
30.11.2017 19:49 Zwiebeltaaya ist offline Homepage von Zwiebeltaaya Beiträge von Zwiebeltaaya suchen
dsonnscheintschee
Admiral


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 2.005
Herkunft: von der rauhen Alb



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Da es bei dem Holodeck um ein System handelt, das sozusagen, Partikel generiert ohne feste Koestenz bzw. sobald diese Partikel den Erfassungsbereich der Partikel Erzeugungs Emitter (kurz auch Holo Emitter) verlassen ihre Koestenz verlieren...

Ist es unwahrscheinlich, das sich etwas dort befindliches einen Schaden erzeugen kann.

Wenn man nicht die Dichte und Wirkung dieser Partikel durch das System selbst beeinflussen könnte.

OK, einfacher ausgedrückt. Oder "früher" als Technische Funktionsbeschreibung Beschreibung des HD´s zu finden.

Das Holodecksystem ist ein Bilderzeugungsprogramm, das ähnlich wie die Replikatorensytem funktoniert. Bzw. auf Teilen dessen Funktionsweise basiert. Allerdings, auf Grund seiner Größe und Funktionsumfanges, keine auf Dauer feste Bestandteile erzeugen kann.

Was bedeutet, das die Partikel sich eben auflösen, beim Verlassen des Erfassungsbereiches.

Warum und wieso, man da nun Essen und Trinken kann und ob das Selbe dann auch "verdaut" wird, ist unbekannt und von den Autoren nie erklärt worden.

Da sich in TNG "The Big Gooddbye" sich die Ganster beim verlassen des HD, wie gesagt, auflösen. ABER in einer anderen Folge, Wesley einen Schneeball aus dem HD heruas wirft und Picard, damit trifft und der außerhalb, des HD befindlich ist und die Spuren des Schneeballes, vorhanden bleiben...

Belibt also alles ein Geheimnis der Autoren... Teufel fröhlich großes Grinsen



Die Stärke einer Zivilisation wird nicht gemessen an ihrer Fähigkeit, Kriege zu führen,
sondern vielmehr an ihrer Fähigkeit, sie zu vermeiden! Gene Roddenberry

30.11.2017 22:52 dsonnscheintschee ist offline Homepage von dsonnscheintschee Beiträge von dsonnscheintschee suchen
Mars412
Admiral


Dabei seit: 31.12.2004
Beiträge: 2.586
Herkunft: OWL in NRW



  Zeige Mars412 auf Karte
RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Ich meine auch mal gehört zu haben, dass bestimmte Dinge so generiert werden, wie das im Replikator der Fall ist, also z.B. Essen & Getränke oder bestimmte "Souvenirs". (oder die Munition im achten Kinofilm).
Irgendwie variiert ja auch, ob die Kostüme vor dem Besuch angelegt werden oder man sich erst auf dem Holodeck umzieht.



Mars412
01.12.2017 21:26 Mars412 ist offline Homepage von Mars412 Beiträge von Mars412 suchen Füge Mars412 in Kontaktliste ein
dsonnscheintschee
Admiral


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 2.005
Herkunft: von der rauhen Alb



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

@Mars das mit der Bekleidung wurde in ST8 eingeführt und war ja vorher nicht eingebaut, in die Handlungsrahmen.
Aber anscheindend scheint das automatisch zu funktionieren, da Riker ja auch passende Kelidung für den AT Einsatz auf den WEg im TL bestellt und irgendwo ja zwischendurch bekommen hat. Also dürfte es im HD auch so funzen. smile



Die Stärke einer Zivilisation wird nicht gemessen an ihrer Fähigkeit, Kriege zu führen,
sondern vielmehr an ihrer Fähigkeit, sie zu vermeiden! Gene Roddenberry

01.12.2017 21:30 dsonnscheintschee ist offline Homepage von dsonnscheintschee Beiträge von dsonnscheintschee suchen
Universophie
Kadett im 1. Jahr


Dabei seit: 17.04.2018
Beiträge: 13



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Ich vermute die Holozigarette ist nicht schädlich. Da wird nur Dampf rauskommen (ähnlich Vaporizer). Die Crew sollte ja keinen Gesundheitsrisiken ausgesetzt werden.:)
18.04.2018 12:42 Universophie ist offline Beiträge von Universophie suchen
tendemm
Crewman


Dabei seit: 22.06.2020
Beiträge: 2



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, dass es nicht so wie eine echte schädlich ist, aber sie ist schon bisschen schädlich



Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen.
22.06.2020 17:03 tendemm ist offline Beiträge von tendemm suchen
MrPicard
Jean-Lucs Ehemann


Dabei seit: 27.11.2016
Beiträge: 32
Herkunft: Enterprise-E



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Realistisch scheinen die Zigaretten aber zu schmecken, wenn man sich ansieht, wie angewidert Jean-Luc ist und wie er hustet wenn er als Dixon Hill eine raucht. Augenzwinkern



"Sometimes, Number One, you just have to bow to the absurd." (Jean-Luc Picard)
22.06.2020 17:06 MrPicard ist offline Beiträge von MrPicard suchen
Grand Master Yoda
Flottencaptain


Dabei seit: 23.11.2018
Beiträge: 485
Herkunft: NRW



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Das liebe Holodeck. Faszinierend und manchmal unlogisch zugleich, wie ich finde. Ich hab jedenfalls nie richtig kapiert, wie die Abgrenzung von realer Materie zu einer holografischen Umgebung und holografischen Gegenständen eigentlich funktioniert und was darin alles möglich ist und was nicht. Und wie genau funktioniert dieses Sicherheitsprotokoll? Ist es ausgeschaltet, dann können holografische Kugeln also töten (s. "Der erste Kontakt"). Aber dann sind diese Kugeln doch keine Hologramme mehr, oder doch, oder wie?! Und wenn die Sicherheitsvorrichtung eingeschaltet ist? Angenommen, Worf trainiert den Zweikampf mit einem holografischen Gegner, Worf ist kurz abgelenkt und das Hologramm verletzt ihn tödlich - eigentlich. Aber durch das eingeschaltete Sicherheitsprotokoll geht der Hieb ins Leere und Worf stirbt nicht? Wie kann es dann aber möglich sein, dass er überhaupt mit dem Hologramm kämpfen kann? Müsste dann nicht jeder Schlag ins Leere gehen? gruebel

Sorry, falls ich jetzt etwas off-topic geworden bin, aber ich blicke da echt nicht ganz durch. Oder vielleicht fehlt mir einfach die Fantasie...? Augenzwinkern



Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
(A. Einstein)
03.07.2020 21:14 Grand Master Yoda ist offline Beiträge von Grand Master Yoda suchen
ulimann644
a.k.a. Code Blau


Dabei seit: 28.09.2012
Beiträge: 3.119
Herkunft: Li Mi´She



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Du versuchst Logik in etwas zu bekommen, was von mehr als einem Amerikaner in jede erdenkliche Hinsicht auf ihre jeweiligen Bedürfnisse aus jeglichem logischen Aspekt gerissen wurde.

Mit dem Holodeck hat jeder Drehbuchautor das gemacht, was er gerade brauchte. Über Logik und "Wie soll das funktionieren" hat dabei kein Aas auch nur einen einzigen Gedanken verschwendet. Da suchst du vergeblich nach Sinn und Intelligenz.

Das bekommst du dann auch dementsprechend hinterher auch nicht mehr auf die Reihe, denn dazu hätten sich die Drehbuchautoren ZUERST einmal Gedanken machen müssen - was sie nicht haben. Also versuche das besser gar nicht erst.

Das ist ähnlich, wie mit diesem:
"Wir können durch Wände gehen, weil wir aus der Phase geschoben wurden."
Warum die dabei nicht auch durch den Fußboden fallen wird man nie auflösen können, weil genau das der absolute Schwachsinn ist.

Der Versuch solchen Schwachsinn hinterher nachvollziehbar zu erklären führt nur zu eins: Kopfschmerzen. Eben weil es Schwachsinn ist, ohne Verstand und ohne vorherigem Nachdenken aller Beteiligten.



Mein FAN-FICTION WIKI || RED UNIVERSE || STAR TREK - ICICLE
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

04.07.2020 22:39 ulimann644 ist offline Homepage von ulimann644 Beiträge von ulimann644 suchen
Grand Master Yoda
Flottencaptain


Dabei seit: 23.11.2018
Beiträge: 485
Herkunft: NRW



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ulimann644
Der Versuch solchen Schwachsinn hinterher nachvollziehbar zu erklären führt nur zu eins: Kopfschmerzen. Eben weil es Schwachsinn ist, ohne Verstand und ohne vorherigem Nachdenken aller Beteiligten.


Vielen Dank, ich dachte schon, ich wäre zu blöde um sowas zu verstehen. sehr großes Grinsen



Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
(A. Einstein)
05.07.2020 13:22 Grand Master Yoda ist offline Beiträge von Grand Master Yoda suchen
ulimann644
a.k.a. Code Blau


Dabei seit: 28.09.2012
Beiträge: 3.119
Herkunft: Li Mi´She



RE: Rauchen am Holodeck Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Grand Master Yoda
Zitat:
Original von ulimann644
Der Versuch solchen Schwachsinn hinterher nachvollziehbar zu erklären führt nur zu eins: Kopfschmerzen. Eben weil es Schwachsinn ist, ohne Verstand und ohne vorherigem Nachdenken aller Beteiligten.


Vielen Dank, ich dachte schon, ich wäre zu blöde um sowas zu verstehen. sehr großes Grinsen


Zwei leidige Punkte, die für alle Gemeinschaftsprojekte gelten sind (leider):

- Du kriegst nie drei Leute unter einen Hut.
- Viele Köche verderben den Brei.

Wünschenswert wäre eine Person, bei einem solchen Projekt, die alles koordiniert. (Gut koordiniert.) Zweitens sollten sich die Leute danach absprechen, was geht und was nicht geht. (Das wird im besten Fall VOR der Produktion abgeklärt.)

Wie´s dann tatsächlich läuft:
- Einer schreit auf: "Ich habe da eine ganz geile Idee !!" (Holodeck)
- Keiner hinterfragt, wie das funktionieren soll, oder setzt evt. auch mal die ein oder andere Grenze.

So kommt es dass sich dann bei STAR TREK 8 Jemand sagt:
"Hm - normalerweise kann ja nix passieren auf einem Holodeck - aber dafür schreibe ich jetzt meinen Plot nicht um, sondern ich ändere einfach mal die technischen Gegebenheiten des Holodecks. Merkt doch eh keine Sau."
Tja...



Mein FAN-FICTION WIKI || RED UNIVERSE || STAR TREK - ICICLE
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

05.07.2020 21:08 ulimann644 ist offline Homepage von ulimann644 Beiträge von ulimann644 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Trekkies Forum » Star Trek » Sonstiges » Rauchen am Holodeck

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
Style & Design © by Tholund | corrected, modified & extended by Markus Dippold
radiosunlight.de
CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de