Trekkies Forum
RegistrierungTeammitgliederHäufig gestellte FragenSuche

Trekkies Forum » Science Fiction / Fantasy » Science Fiction / Fantasy Sonstige » Jupiter Ascending » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Frank
Trekkie


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 19.327
Herkunft: Soltau



  Zeige Frank auf Karte
Jupiter Ascending Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
"Jupiter Ascending": Erster Trailer zum neuen Sci-Fi-Abenteuer der Wachowski-Geschwister mit Mila Kunis und Channing Tatum

Die "Matrix"-Macher Lana und Andy Wachowski planen eine neue Sci-Fi-Trilogie und den Auftakt bildet "Jupiter Ascending". Wir zeigen euch den actiongeladenen ersten Trailer zum fantastischen Abenteuer mit Channing Tatum, Mila Kunis, Eddie Redmayne und Sean Bean.

Die Geschwister Andy und Lana Wachowski verstehen sich auf bildgewaltige, epische Kinogeschichten und bescherten uns bislang u.a. die berühmte "Matrix"-Trilogie, den knallbunten "Speed Racer" und die Romanverfilmung "Cloud Atlas". Mit "Jupiter Ascending" starten sie einmal mehr in den Weltraum und haben die Geschichte über das Gleichgewicht des Universums mit Stars wie Channing Tatum ("Magic Mike"), Mila Kunis ("Black Swan"), Sean Bean ("Game of Thrones"), Eddie Redmayne ("My Week with Marilyn") und Douglas Booth ("Die Säulen der Erde") besetzt. Wir zeigen euch den ersten Trailer zum epischen Spektakel.

In "Jupiter Ascending" entdeckt die junge Jupiter Jones (Kunis), dass sie zu Höherem berufen ist. Als sie plötzlich aus ihrem ganz normalen Alltag herausgerissen wird und finstere Gestalten ihr nach dem Leben trachten, erfährt sie von dem genmanipulierte Ex-Söldner Caine (Tatum), dass sie einer uralten Blutlinie entstammt, deren Aufgabe es schon immer war, das Gleichgewicht im Universum zu erhalten.

"Jupiter Ascending" kommt am 24. Juli 2014 in die Kinos.


Quelle: Filmstarts




Das sieht doch gar nicht mal schlecht aus.
Nur der (hoffentlich) Sommer ist natürlich eine ungünstige Kino-Zeit.
Aber sehen werde ich den Film auf jeden Fall.

Gruß, Frank



Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.

12.12.2013 17:16 Frank ist offline Homepage von Frank Beiträge von Frank suchen
Frank
Trekkie


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 19.327
Herkunft: Soltau



  Zeige Frank auf Karte
Zum Anfang der Seite springen

Aktuell läuft der Film ja bei Netflix und ich wollte ihn nun auch endlich mal sehen.

Tatsächlich habe ich dieses quitschbunte Spektakel dann aber nach 30 Minuten abgebrochen.
Das war nun überhaupt nicht mein Fall. Zunge raus2

Gruß, Frank



Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.

03.10.2018 16:08 Frank ist offline Homepage von Frank Beiträge von Frank suchen
dsonnscheintschee
Vize-Admiral


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 1.995
Herkunft: von der rauhen Alb



RE: Jupiter Ascending Zum Anfang der Seite springen

@Frank ich habe schon früher aufgegeben. Die Schauspielerei ist derart schlecht, das es einem schlecht werden könnte. Der Zuseher hat das Gefühl, als wären die Schauspieler mit dem Geiste, irgendwo anders... fröhlich



Die Stärke einer Zivilisation wird nicht gemessen an ihrer Fähigkeit, Kriege zu führen,
sondern vielmehr an ihrer Fähigkeit, sie zu vermeiden! Gene Roddenberry

03.10.2018 23:26 dsonnscheintschee ist offline Homepage von dsonnscheintschee Beiträge von dsonnscheintschee suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Trekkies Forum » Science Fiction / Fantasy » Science Fiction / Fantasy Sonstige » Jupiter Ascending

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
Style & Design © by Tholund | corrected, modified & extended by Markus Dippold
radiosunlight.de
CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de