Trekkies Forum
RegistrierungTeammitgliederHäufig gestellte FragenSuche

Trekkies Forum » Science Fiction / Fantasy » Star Wars » Die Filme » Offiziell: Weitere Star Wars-Filme nach Episode IX! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Sulu
Botschafter


Dabei seit: 08.09.2007
Beiträge: 16.491
Herkunft: http://www.wolfenbuettel.de



  Zeige Sulu auf Karte
Offiziell: Weitere Star Wars-Filme nach Episode IX! Zum Anfang der Seite springen

Ein Staatsgeheimnis war es nicht unbedingt und auch alles andere als abwegig - doch nun hat Bob Iger der BBC gegenüber bestätigt, dass es nach 2019, wenn Episode IX veröffentlicht wird, noch weitere Star-Wars-Filme geben wird:

Zitat:
'Danach wird es weitere geben. Ich weiß nicht, wie viele und ich weiß auch nicht, wie oft.'


Bob Iger wollte überdies nichts über die Gerüchte eines Boba-Fett-Films äußern.



Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!' 
(Sir Peter Ustinov, engl. Schauspieler und Schriftsteller) 

27.01.2016 04:04 Sulu ist offline Beiträge von Sulu suchen
Frank
Trekkie


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 18.850
Herkunft: Soltau



  Zeige Frank auf Karte
Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Rian Johnson soll neue Trilogie entwickeln

Kathleen Kennedy, die Chefin von Lucasfilm, äußerte sich zuletzt zur Zukunft des Star-Wars-Franchise, ohne dabei jedoch konkret zu werden. Zudem lobte sie Regisseur Rian Johnson für seine Arbeit an Star Wars: Die letzten Jedi. Beide Äußerungen hängen enger zusammen, als zunächst zu vermuten war. Auf der offiziellen Star-Wars-Seite kündigte Lucasfilm nun an, dass Rian Johnson eine neue Trilogie entwickeln soll.

Johnsons neue Star-Wars-Filme sind aber keine Fortsetzung von Episode IX. Die neue Saga soll eine Geschichte jenseits der Geschichen um Luke Skywalker & Co erzählen und eine Ecke der Galaxie erkunden, welche noch nie zuvor zu sehen war.

Kathleen Kennedy äußerte sich zu den Plänen wie folgt:

"Wir alle liebten es, mit Rian [Johnson] an Star Wars: Die letzten Jedi zu arbeiten. Er hat eine kreative Kraft, und es war mir eine der großen Freuden meiner Karriere dabei zuzusehen, wie er Die letzten Jedi von Anfang bis Ende erschuf. Rian wird erstaunliche Dinge mit der leeren Leinwand dieser neuen Trilogie anstellen."

Johnson wird zusammen mit seinem langjährigen Mitstreiter Ram Bergman an dem Projekt arbeiten. Die beiden erklärten:

„Wir hatten in der Zusammenarbeit mit Lucasfilm und Disney an Die letzten Jedi die beste Zeit unseres Lebens. Star Wars ist der größte moderne Mythos, und wir haben großes Glück, dass wir dazu etwas beitragen konnten. Wir können es kaum erwarten, mit der neuen Filmreihe fortzufahren."

Zuvor kommt aber am 14. Dezember erst mal Star Wars: Die letzten Jedi in die Kinos. Im Mai 2018 folgt dann Solo: A Star Wars Story. Episode IX von J.J. Abrams erscheint im Dezember 2019.


Quelle: Robots and Dragons

Gruß, Frank



Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.

10.11.2017 10:20 Frank ist offline Homepage von Frank Beiträge von Frank suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Trekkies Forum » Science Fiction / Fantasy » Star Wars » Die Filme » Offiziell: Weitere Star Wars-Filme nach Episode IX!

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
Style & Design © by Tholund | corrected, modified & extended by Markus Dippold
radiosunlight.de
CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de